HENSOLDT unterstützt die Feuerwehr

5.000 Euro Spende für gute Zusammenarbeit gehen jeweils an die Feuerwehr in Taufkirchen und Ottobrunn

Bei der symbolischen Scheck-Übergabe in Taufkirchen: Michael Huber (Kommandant freiwillige Feuerwehr Taufkirchen), Michael Huber (HENSOLDT-Standortpersonalleiter Taufkirchen), Marina Numberger (Assistentin HENSOLDT CEO), Mathias Güssefeld (HENSOLDT Head of Security and Facility Management), Günter Neuhaus (Vorstand freiwillige Feuerwehr Ottobrunn) Foto: HENSOLDT)

Bei der symbolischen Scheck-Übergabe in Ottobrunn: Michael Huber (HENSOLDT-Standortpersonalleiter Taufkirchen), Marina Numberger (Assistentin HENSOLDT CEO), Mathias Güssefeld (HENSOLDT Head of Security and Facility Management), Eduard Klas (Kommandant freiwillige Feuerwehr Ottobrunn), Klaus Ortmeier (Vorstand freiwillige Feuerwehr Ottobrunn) Foto: HENSOLDT

Taufkirchen/Ottobrunn, 19. März 2020 – Zum Wohle der Bürger und Firmen in der Gemeinde ist die freiwillige Feuerwehr 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr in ständiger Rufbereitschaft. HENSOLDT ist sehr dankbar im Notfall Hilfe von zwei regionalen Feuerwehrtruppen erwarten zu können und spendet für gute Zusammenarbeit jeweils 5.000 Euro an die Feuerwehr in Taufkirchen und Ottobrunn.

Stellvertretend für die freiwillige Feuerwehr in Ottobrunn nahmen Kommandant Eduard Klas und Vorstand Klaus Ortmeier, für Taufkirchen Kommandant Michael Huber und Vorstand Günter Neuhaus, den symbolischen Scheck von Mathias Güssefeld, Head of Security und Facility Management und Michael Huber, Standortpersonalleiter in Taufkirchen, entgegen. 

Freiwillig rücken Männer und Frauen aus, wenn der Alarm losgeht. Unfallopfer müssen aus  Autowracks befreit werden, wenn es brennt, wenn die Ersthelfer zu erkrankten Personen gerufen werden.

Die Anforderungen an eine moderne Feuerwehr sind umfangreicher denn je geworden: Große Wohngebiete mit weiterem Zuzug, chemische Gefahren in Unternehmen, extreme Wetterphänomene mit Überschwemmungsgefahr und Sturmschäden. Jetzt auch noch Corona! In Katastrophen wie diesen ist auch die Feuerwehr überall gefragt, vor allem die Ersthelfer.

Mit der Spende bedanken wir uns recht herzlich bei der Feuerwehr, die allzeit für den Schutz der HENSOLDT-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter am Standort sorgt.

Über HENSOLDT

HENSOLDT ist ein Pionier der Technologie und Innovation im Bereich der Verteidigungs- und Sicherheitselektronik. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München ist ein deutscher Champion mit strategischen Führungspositionen auf dem Gebiet von Sensorlösungen für Verteidigungs- und Nicht-Verteidigungsanwendungen. HENSOLDT entwickelt auf der Basis innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cyber-Sicherheit neue Produkte zur Bekämpfung vielfältiger Bedrohungen. Mit aktuell mehr als 5.000 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2018 einen Jahresumsatz von über 1 Milliarde Euro.

www.hensoldt.net

Pressekontakt

Lothar Belz
Tel.: +49 (0)731.392.3681
lothar.belz@hensoldt.net

Sprache ändern

More News

Lieferung für IdZ-ES der Bundeswehr

HENSOLDT liefert das sechste Los für „Infanterist der Zukunft – Erweitertes System“ an die Bundeswehr

Hightech von HENSOLDT schützt Nashörner in Südafrika

Pretoria, Südafrika, 23. März 2020 – Dass HENSOLDT weltweit Pionierarbeit im Technologie- und Innovationsbereich zum Schutz der Streitkräfte,…

Integrierte Counter-UAV-Lösung unter der Leitung von FREQUENTIS und HENSOLDT

Frequentis und HENSOLDT unterzeichnen Absichtserklärung zur Intensivierung der Zusammenarbeit bei integrierten Lösungen für Flughafendrohnen